Jaguar 420

Jaguar 420

Der Jaguar 420 wurde nur von 1966 - 1968 gebaut. Weltweit sind ca. 7100 Exemplare dieser britischen Oberklasse entstanden. Unser Jaguar 420 stammt aus einer englischen Sammlung. Er zeigt sich auch nach der Restaurierung, wie zur Zeit seiner Erstzulassung im Jahr 1968, in der Originalfarbe "Old English White". Die neue dunkelblaue Lederausstattung passt absolut perfekt dazu. Das große Faltdach bietet Ihnen auf Wunsch serienmäßig fast schon echtes Cabrio-Feeling.
Ende der 60er Jahre war dieses Modell, mit den für die damalige Zeit erstaunlichen 245 PS, eine der schnellsten Limousinen der Welt. Der 6-Zylinder-Motor mit den 4,2 Liter Hubraum wurde z.B. auch im bekannten Jaguar E-Type verbaut. Mit dem Automatikgetriebe können Sie sich in der seltenen "Raubkatze" überaus entspannt fahren lassen. Dieser Oldtimer ist ein sehr beliebtes Hochzeitsauto.
Für Kenner der britischen Nobelmarke sei noch gesagt, dass der Jaguar 420 eine Komposition aus drei Fahrzeugen darstellt. Der Vorderbau zeigt den Jaguar MK10, der Fahrgastraum entspricht dem Jaguar MK2 und das Heck ist dem Jaguar S-Type nachempfunden. Eben von allem nur das Beste ...!
Share by: