VW Bus "Bulli"

VW Bus "Bulli"

Der VW Bus T2, auch liebevoll „Bulli“ genannt, wurde von 1967 bis 1979 gebaut. Der T2 genießt bei Jung und Alt schon lange absoluten Kultstatus. Unser blau-weißer „Fensterbus“, der schon damals in dieser Farbkombination überaus beliebt war, bietet den Fahrgästen sechs Sitzplätze.
Der „Bulli“ wurde komplett restauriert und neu lackiert. Ein echter Hingucker, dem unterwegs viele sympathische Blicke zugeworfen werden, wo immer er auftaucht. Durch die vielen Sitzplätze ist er als ganz besonderes Hochzeitsauto für das Brautpaar, deren Trauzeugen und bei Bedarf auch noch für die Blumenkinder sehr gut geeignet. Aber auch für einen nostalgischen Ausflug einer kleinen Gruppe ist das Platzangebot perfekt.
Freundinnen, die für die Braut den ganz besonderen Junggesellinnenabschied planen, finden in unserem „Bulli“ einen idealen Begleiter. Der Chauffeur bringt die unternehmungslustige Damenrunde an die gewünschten Ziele. Dabei lädt der 4-Zylinder-Motor mit seinen 70 PS nicht zu sportlicher Fahrweise, sondern eher zum gemütlichen cruisen im Stile der 70er Jahre ein.
Share by: